Current Faves

Statement Bags – das Comeback der Gürteltasche

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit eBay.de entstanden und beinhaltet Werbelinks

Die Gürteltaschen sind zurück und das nicht erst seit gestern. In unzähligen Farben, Formen und Styles, egal ob Sportlich oder Elegant – Gürteltaschen gibt es momentan an jeder Ecke zu finden. Die richtige zu finden und sie gut zu kombinieren ist daher viel wichtiger, denn auch hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Um die eine passende zu finden habe ich mich wieder bei eBay.de auf die Suche gemacht, nachdem ich meine Dr. Martens dort so günstig ergattert habe bin ich wieder auf den Geschmack gekommen. Ich erinnere mich noch an Zeiten, in denen ich regelrecht SÜCHTIG nach eBay war, besonders nach Versteigerungen. Jetzt finde ich es einfach nur mega praktisch, dass sich eBay zu einem richtigen Trend Portal entwickelt hat. Ihr findet also immer in den verschiedenen Kategorien die neusten Trends und könnt daher mehr als nur „up to date“ shoppen.  Es gibt sogar einen Bereich, in dem nur Shops angezeigt werden, deren Echtheit von eBay überprüft wurde, was ich wirklich praktisch finde, wenn es um Markenprodukte geht. Diese Bereiche findet ihr immer in der jeweiligen Kategorie etwas weiter unten unter „Echtheit geprüft“.

Crossbody

Diese Variante geht wirklich zu jedem Outfit, ob Sportlich oder eher Elegant. Bei den Sportlichen Bauchtaschen finde ich sogar die Crossbody Variante viel besser als die Taillengürtel Variante. Immer wenn ich Menschen mit Gürteltaschen im sportlichen Stil sehe, die auf Hüfte oder Taille getragen werden kriege ich Flashbacks aus den „Eastpak“ Zeiten. Wer erinnert sich? Gruselig – mit dem Comeback der Eastpak Gürteltasche kann ich mich derzeit noch gar nicht anfreunden.

Sportliche Gürteltaschen wie Beispielsweise die von Supreme in Creme oder hellem Braun/ Cognac Ton finde ich so schön. Ich stelle mir die mega cool zu einem Cremefarbenen Outfit vor. Sowieso liebe ich derzeit Outfits die in Creme und Nude bis braun tönen gehalten sind – total schön.

Taillengürtel

Für mich die schönste Variante die wirklich jedes Kleid und jeden Strickpullover schön aufwertet. Gerade jetzt zur kalten Jahreszeit kann man diese Variante auch super über einem Mantel tragen um ihn so noch etwas Figurbetonter wirken zu lassen. Bei den meisten Taschen ist der Umfang im letzten Loch dennoch ein wenig zu groß, um die Tasche in der Taille zu tragen. Ich mache mir dann immer noch mit einer Zange weitere Löcher hinzu, damit die Tasche auch wirklich da sitzt, wo ich sie gerne haben möchte. An das Gefühl, „keine Tasche dabei  zu haben“ oder zumindest nicht in der Hand oder auf der Schulter hängen zu haben, musste ich mich echt gewöhnen. Anfangs habe ich bestimmt 10 x das Gefühl gehabt, meine Tasche verloren zu haben 🙂

 

Gürtel

Die Gürteltasche kann logischerweise auch einfach als konventioneller Gürtel getragen werden. Als 2 in 1 Funktion habt ihr dann Gürtel und Tasche in einem – Großartige Sache wie ich finde, passt allerdings nicht zu jedem Style. Diese Variante kommt besonders schön mit High Waist Jeans oder Jeans im Mom Fit Style. Der Gürtel liegt somit also wieder auf Höhe der Taille. Auf der Hüfte wirkt eine Gürteltasche immer etwas „derb“ wie ich finde – aber auch dies ist natürlich Geschmackssache. Ich habe meine Gürteltasche jetzt einfach mal zu einem schicken Bleistiftrock kombiniert, der keine Gürtelschlaufen hat und finde den Look mega cool. So wirkt das Outfit gar nicht mehr so „steif“ und kann super mit derben Boots kombiniert werden. Übrigens: Diese doch eher „spiessigen“ Röcke finde ich derzeit auch unglaublich cool zu rockigen Bandshirts oder oversized Shirts mit bunten Prints.

 

 

 

 

 


Gürteltaschen:


Hier findet ihr weitere tolle Statement Bags:


Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.